Sehbehindertenhilfe Basel

Strick-Treff

Haben Sie das Gefühl, dass Sie nicht mehr stricken können, weil Sie nicht mehr so gut wie früher sehen? Wenn Sie aber jahrelang diesem Hobby nachgegangen sind, dann kann man auch mit wenig Sehrest diese Beschäftigung noch ausüben.

Verlorene Maschen sind nicht verloren! Pia Roos zeigt Ihnen, wie’s geht. Sie unterstützt Sie bei den von Ihnen vertrauten Techniken, berät Sie bei der vielfältigen Farbenauswahl, beim Umsetzen von neuen Ideen und vielem mehr. Auch beim abschliessenden Zusammennähen erhalten Sie kompetente Hilfe.

Wäre es nicht schön, wenn Sie den Enkeln, den Kindern oder Freunden etwas ‹Selbstgestricktes› zu Weihnachten, Geburtstagen etc. schenken könnten?

Der Kurs findet jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat statt.

Zeit
Dienstag von 14:00 – 16:30 Uhr

2. Semester
3. August – 21. Dezember 2021

Ort
Sehbehindertenhilfe Basel AG, Zürcherstrasse 149, 4052 Basel

Leitung
Pia Roos

Kosten
CHF 100.-- ohne Materialkosten

Auskunft und Anmeldung
Ruben Meyer, Sehbehindertenhilfe Basel AG, Beratung und Rehabilitation, Tel. 061 564 04 04