Sehbehindertenhilfe Basel

Stellenangebot

Die Sehbehindertenhilfe Basel unterstützt blinde und sehbehinderte Menschen mit einem umfassenden Angebot an Beratung, Schulung und Hilfsmitteln, damit sie die Einschränkungen im Alltag überwinden, ihr Leben selbständig gestalten und gesellschaftlich sowie beruflich integriert bleiben.
 

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine

Rehabilitationsfachkraft Low Vision 60 % (M/W)
 

Ihre Aufgaben

Sie erfassen das Sehpotential und die visuellen Schwierigkeiten unserer vorwiegend betagten Klientinnen und Klienten im Ressort Beratung und Rehabilitation. Sie klären ab, welche Hilfsmittel für den privaten Alltag nötig sind, um das Sehpotential optimal auszuschöpfen respektive eine effiziente Informationsverarbeitung zu gewährleisten. Sie beraten und sensibilisieren unsere Klientinnen und Klienten im Umgang mit der visuellen Problematik und trainieren mit ihnen den praktischen Einsatz der Hilfsmittel. Sie schreiben Anträge und Berichte. Zudem pflegen Sie eine enge Zusammenarbeit mit internen und externen Fachpersonen und leisten einen Beitrag zur allgemeinen Sensibilisierung beim Thema Sehbehinderung. Des Weiteren planen Sie sehbehindertenspezifische Weiterbildungsveranstaltungen und führen diese durch. Ein Teil der Aufgabe ist unserer Schweizerischen Fachstelle für Sehbehinderte im Beruflichen Umfeld (SIBU) zugeordnet. Hier ist unser Auftraggeber die IV. Sie führen Abklärungen und Trainings im Rahmen beruflicher Massnahmen bei der SIBU durch.

Ihr Profil

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Orthoptist/in, Optiker/in, Ergotherapeut/in (resp. einem verwandten Berufsbild) mit Weiterbildung in Low Vision oder Sie sind bereit, die Weiterbildung zur Rehabilitationsfachkraft in Low Vision zu absolvieren. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise aus. Ihr Profil wird abgerundet durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute kommunikative Fähigkeiten und ein professionelles Einfühlungsvermögen gegenüber allen Altersgruppen.
 

Wir bieten Ihnen

Qualifizierte Einführung und Begleitung bei der Einarbeitung. Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in verschiedenen Bereichen der Low Vision Rehabilitation. Zudem freut sich ein kompetentes und motiviertes Team auf Ihre Mitarbeit.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung vorzugsweise per E-Mail mit den üblichen Unterlagen und Ihren Lohnvorstellungen an:

Sehbehindertenhilfe Basel
Frau Catherine Vicente
Personalleiterin
Zürcherstrasse 149
4052 Basel
catherine.vicente@sehbehindertenhilfe.ch
Telefon: 061 564 04 11